Interclub

Die Ziele für den Interclub 2017 sind gesteckt! Der STart in die neue IC-Saison erfolgt Am Wochenende 29./30. April 2017. AB sofort heisst es wieder "HOPP TC FAIRPLAY" für unsere Drei IC-Teams!

Die detaillierten Spielpläne und weitere Infos zu unseren Mannschaften findet Ihr auf den einzelnen Teamseiten.

 

Auf swisstennis.ch findet Ihr einen Überblick über alle Interclub-Partien mit Beteiligung des TC Fairplay.

Weiter gibt es auch Informationen zu unserem Club auf der Website des Verbandes: Der TC Fairplay auf swisstennis.ch.

 

Und der Verband selbst präsentiert sich auf www.swisstennis.ch.



Der Interclub (IC) ist ein Kräftemessen unter den Tennisvereinen und findet im Mai und im Juni an den Wochenenden mit Heim- und Auswärtspartien statt. Pro Saison werden vier bis fünf Begegnungen pro Mannschaft ausgetragen.

 

Bei den Kategorien Aktive und Jungsenioren (35+), in diesen Kategorien stellt unser Club Teams, besteht eine Begegnung aus sechs Einzel- und drei Doppelpartien.

Jedes Mitglied ist herzlich eingeladen, mitzuspielen. Gerne kann man mit dem Spielleiter Kontakt aufnehmen, damit er ein passendes Team finden kann. Hierbei ist anzumerken, dass eine Teilnahme am Interclub mit einem gewissen Kostenaufwand verbunden ist.

Neben der nötigen Spielerlizenz, verlangt der Verband, dass den jeweiligen Gastmannschaften Essen und Getränke zur Verfügung gestellt werden. Diese Kosten werden an den Heimspielen unter den Spielern der Fairplay-Mannschaft aufgeteilt.

 

Teilnehmer am Interclub werden zum Ende der Saison jeweils für die «Abruumete» aufgeboten. Jedes IC-Team stellt mindestens drei Personen für die «Abruumete». Innerhalb des Teams wird dieses Amt im Turnus unter den Teammitgliedern vergeben.

 

Die Anmeldefrist für Teams ist jeweils der 31.12.! Neumeldungen von Teams (Frauen oder Männer) sind unter Angabe der Teammitglieder mit dem Spielleiter abzusprechen. Wechsel innerhalb der Teams des TC Fairplay sind  auch dem Spielleiter zu melden.